Erfolgreicher Saisonstart für unsere Minis beim RFVoV Hubertus Langenhagen

Am gestrigen Sonntag machten sich unsere kleinsten Voltigierer (Team Steyerberg 3 und 5) mit Pferd Belano, Longenführerin Janna Meyer und Helferin Marie Nuttelmann auf den Weg nach Langenhagen: Der diesjährige Saisonstart stand vor der Tür.

Voltigierpferd Belano ganz entspannt auf dem Ablongierplatz.
Foto: L. Hoffner

Wir freuen uns, dass der Saisonbeginn 2019 als erfolgreich in Erinnerung bleiben kann:

Team Steyerberg 3.
Foto: L. Hoffner

Das Team Steyerberg 3 belegte im Gruppenvoltigierwettbewerb der Klasse G Rang 1 in der ersten Abteilung und konnte sich somit mit einer Wertnote von 6.313 gegen alle 16 Konkurrenten durchsetzen! Es voltigierten Emma Fischer, Sophia Plate, Mila Weber, Clara Quellhorst, Lyan Hemker und Nele Gehrking.

Zusätzlich wurde Emma für die beste Pflicht aller Voltigierer in dieser Prüfung geehrt. Sie erturnte sich als Endnote eine sensationelle 7,840!

Team Steyerberg 5.
Foto: L. Hoffner

Team Steyerberg 5 ging zum ersten Mal in dieser Zusammensetzung an den Start. Zusätzlich starteten alle Voltigiererinnen zum ersten Mal auf einem Voltigierturnier. Sie erturnten sich in derselben Prüfung mit einer Wertnote von 4,404 stolz den siebten Platz in der zweiten Abteilung. Es voltigierten Hannah Sinclair, Emmy Ziesmer, Enna Rast, Aila Quellhorst und Ida Luise Meyer.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Foto: L. Hoffner

Vielen Dank für das schöne Turnierwochenende!

Die fleißigen Helfer des diesjährigen Turniers
Foto: S. Schwiersch

Hinter uns liegt mal wieder ein erfolgreiches Turnierwochenende, diesmal mit einem erstaunlichen Zuschauerrekord! Das Wetter meinte es außerordentlich gut mit uns, sodass das Turnier bei schönsten Sonnenstrahlen und in geselliger Atmosphäre stattfinden konnte.

Charlotte gewann mit Naughty by Nature die Dressurreiterprüfung Kl. A* und die Dressurprüfung der Klasse A**.
Foto: L. Hoffner

Wir gratulieren noch ein mal allen SiegerInnen und Platzierten und freuen uns besonders, dass auch unsere Vereinsmitglieder auf ein erfolgreiches Wochenende zurückblicken können. Besonders erfreulich sind in diesem Jahr jeweils die zwei Siege von Charlotte Block und Henning Heider: Charlotte konnte auf Naughty by Nature die Dressurreiterprüfung der Klasse A und auch die Dressurprüfung der Klasse A** für sich entscheiden und Henning gewann mit Saturius das A*- und das A**-Springen.

Als Höhepunkte des Turniers und in dem Zusammenhang auch als Publikumsmagnete, zeichneten sich nicht nur die beiden M*-Springen am Samstag und Sonntagnachmittag aus. Auch die Showprogramme, bei denen ein Einblick in die Handarbeit, Zirsensik und Hohe Schule ermöglicht wurde und die Voltigierer und der reitende Hund Lou ihr Können präsentierten, sorgten für reichlich Unterhaltung. Ebenso der VGH-Cup erfreute sich großer Beliebtheit, sodass zahlreiche Zuschauer bei Freibier, Sonnenschein und guter Moderation die spannende Prüfung verfolgten.

Die besten Drei der zweiten Qualifikationsprüfung des VGH-Cups: Platz 1 ging an Tim Miesner (RFV Scheeßel) auf Paparazzi, Platz 2 an Saskia Münzberg (RFV Nienburg) mit Gräfin Annabell und Platz 3 an Louisa Sophie Heitzmann (RFV Maasen-Sulingen) auf Prada vom Wellberg.
Vor dem Sprung: Andreas Müller (Vertriebsleiter VGH RD Nienburg), Frauke Gieseking (RFV Steyerberg) und Thomas Jakobowski (VGH Vertretung Steyerberg).
Foto: Münzberg

Vielen Dank noch mal an alle fleißigen Helfer, die zum reibungslosen Ablauf und der Schaffung bester Bedingungen beigetragen haben! Save the date: Die diesjährige Helferparty wird am 09. August stattfinden.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr und hoffen, auch dann wieder zahlreiche Gäste willkommen heißen zu dürfen!

Helferparty am 09.08.2019

save the date – Die diesjährige Helferparty findet am Freitag, den 09.08.2019, auf einem Zelt an der Reithalle statt. Alle die zum tollen Gelingen des diesjährigen Turniers, egal ob mit Kuchen, Catering, Parkplatzaufsicht etc., beigetragen haben, sind herzlich eingeladen. Die genauen Infos geben wir frühzeitig bekannt.

Wir sind startklar!

Am kommenden Wochenende ist es wieder soweit: unser alljährliches Dressur- und Springturnier findet statt!

In diesem Jahr freuen wir uns über knapp 1400 Nennungen in 33 Prüfungen, die von der Führzügelklasse bis zu Dressur- und Springprüfungen der Klasse M* reichen.

Auch in diesem Jahr werden im Rahmen unseres Turniers die ersten Wertungsprüfungen für den Volksbank-Kreis-Cup in Dressur- und Springprüfungen der Klasse A* ausgetragen. Ebenfalls ist wieder der Oldie-Cup Dressur und Springen dabei. Besonders spannend dürfte es am Sonnabend ab 17.15 Uhr werden, wenn das Stilspringen der Klasse M* um den Barre-Bräu-Pokal entschieden wird.

Außerdem dürfen wir uns zum zweiten Mal als Gastgeber des VGH-Cups benennen. Die dazugehörige Wertungsprüfung wird am Sonntag um 14 Uhr im Stilspringen der Klasse L mit Stechen stattfinden. Der VGH-Cup feiert übrigens 25-jähriges Bestehen. Er umfasst neun Qualifikationsturniere, Steyerberg ist die zweite Station. Die 25 punktbesten Paare qualifizieren sich für das Finale am 22. September im Reiterstadion Hannover und bestreiten dort ein M*-Springen. Der Finalsieger erhält einen Pferdeanhänger. Als Sonderaktionen zum 25. Jubiläum wird unter den zehn veranstaltenden Vereinen beim Finale ein Sprung verlost, worüber wir uns als RFV sehr freuen!

Am Sonntag gelten die M*-Dressur um 15.15 Uhr und der Charly-Nuttelmann-Gedächtnispokal (M*-Springen mit Stechen) ab 16 Uhr als Höhepunkte unseres Turniers, ebenfalls am Sonntag sorgen zwei spannende Showprogramme für Unterhaltung: Um 12.15 Uhr wird ein Schaubild zur Handarbeit, Hohen Schule und Zirzensik präsentiert, ab 15:30 Uhr zeigen die Kleinsten der vereinsinternen Voltigierer auf dem Hauptplatz ihr Können.

Bei freiem Eintritt und Top-Verköstigung heißen wir Zuschauer herzlich willkommen!

Erster Start der Galopp-Schritt-Gruppe mit Belano


Am gestrigen Samstag machte sich die neu zusammengesetzte Galopp-Schritt-Gruppe unseres Vereins das erste mal auf den Weg zum Turnier. Beim RuFV Neuenkirchen belegten sie mit Sarah Mühlenbruch an der Longe und Lena Hoffner als Helferin den zweiten Platz. Auch Belano ging erstmalig mit einer Galopp-Schritt-Gruppe an den Start und zeigte sich von einer guten Seite.

Springlehrgang mit Mathis Schwentker

An diesem Wochenende fand bei uns im Verein der alljährliche Springlehrgang zur Saisonvorbereitung statt. Neun Teilnehmer und Teilnehmerinnen konnten sich wertvolle Tipps vom international erfolgreichen Springreiter Mathis Schwentker einholen, um nun gut vorbereitet in die grüne Saison starten zu können. Neben den vereinsinternen Springreitern nahmen auch drei Reiter aus benachbarten Vereinen teil. Das Wetter meinte es sehr gut mit uns, sodass der Lehrgang unter super Bedingungen stattfinden konnte. Es bleibt allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen ein erfolgreiches Wochenende in Erinnerung. Wir freuen uns auf die bevorstehende Turniersaison und hoffen auf einen ebenso lehrreichen Springlehrgang im nächsten Frühjahr!

Reitabzeichenlehrgang 2019

In der Woche vom 09.04.-14.04.2019 fand bei uns unter der Leitung von Vanessa ein Reitabzeichenlehrgang statt. Mit der Unterstützung von Melissa und Petra wurde fleißig geübt und gelernt, um auf die Prüfung am Sonntag gut vorbereitet zu sein, bei der Richterin Anne Cordes das Wissen und Können der Teilnehmerinnen abfragte. Alle 16 Teilnehmerinnen konnten sich am Ende der Woche über eine bestandene Prüfung freuen. Den Basispass absolvierten Lena Hoffner, Emma Köper, Maja Mußmann, Alana David und Janneke Heesakkers. Das RA 7 bestanden Lea-Sophie Meyer und Imke Ihlo. Über das RA 8 freuten sich Hermine Mercedes Rose und Lara Schmidt. Johanna Graue, Luana Klaass, Fiona Riedel, Lucie Gronemeyer und Henrieke Ihlo absolvierten mit Bravour das RA 9 und über das RA 10 freuten sich Naila Neumann und Lenja Böse. 

Funday 2019

Am Samstag, den 23.03.,  findet ab 14 Uhr unser diesjähriger Funday statt. Wer mitmachen möchte, kann sich gerne noch bis Donnerstag bei Vanessa anmelden😊

Die Gruppeneinteilung gibt Vanessa dann bekannt.

Die Halle ist dann etwa von 14 – 17/18 Uhr belegt.