Kinderreitunterricht

Ab 6 Jahren sind Kinder bei uns im Verein herzlich willkommen, um an das Pferd herangeführt zu werden und das Reiten zu erlernen. Der Kinderreitunterricht findet bei uns jeden Montag, Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag in Gruppenstunden statt. Die Kinder erlernen in ein-oder zweistündigen Einheiten gemeinsam den korrekten Umgang und die Pflege der Pferde und Ponys. Montags, freitags und sonntags sind die Gruppenstunden in Theorie- und Reiteinheiten aufgeteilt. Die Gruppen werden nach Alter und Leistungsstand der Kinder eingeteilt. Der Reitunterricht wird von unseren sechs qualifizierten Trainerinnen auf vereinseigenen sowie privaten Ponys angeboten. Auf Nachfrage bieten wir auch Einzelstunden an.

Unsere Schulponys:

Nico
Nico ist ein echter Allrounder. Voltigieren, Springen und Anfängerunterricht ist auf ihm problemlos möglich. Ob ein Ausritt oder Voltigierturnier,  Nico ist immer mit dabei. Die Kinder lieben unseren Nico und seine Art. Mitlerweile ist er 20 Jahre alt und ist schon einige Jahre davon bei uns im Verein. Auch wenn er manchmal seine Macken hat, könnten wir niemals auf ihn verzichten. Mehrmals die Woche trägt er motiviert unsere Kinder durch die Reithalle.

Frosty
Frosty ist unser Kindertraum von Pony. Seit Mitte 2017 hat sich seine Besitzerin dazu entschlossen, uns Frosty für den Reitunterricht zur Verfügung zu stellen. Er ist ein braunes Shettlandpony und auch, wenn er manchmal sehr frech ist, schafft er es immer wieder, die Kleinsten zu begeistern. Wir freuen uns, den kleinen Frosty in unserem Team zu haben und können nicht mehr auf ihn verzichten.

 

 

 

 

 

 

 

 

Shamina

Shamina ist unser Neuzugang. Sie ist eine 14-jährige Ponystute, die immer ehrgeizig beim Reiten ist. Außerdem springt sie gerne, sodass die Kinder das Springen mit ihr Erlernen können. Aus dem Grund, dass sie manchmal etwas flott unterwegs ist, ist sie eher für fortgeschrittene Kinder das richtige Pony.

Ein Bild von ihr ist noch in Arbeit 😉